Heike Hermes
Herzlich Willkommen beim CDU Ortsverband Bodenheim

 Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Schön, Sie hier anzutreffen! Wir, die CDU, geprägt durch ein christliches Menschenbild, wollen Rahmenbedingungen schaffen, die es den Bürgerinnen und Bürgern von Bodenheim ermöglichen, ihre Vorstellungen von Lebensqualität und Nachhaltigkeit vor Ort umzusetzen.
 
Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die Aktivitäten der CDU Bodenheim und unsere politische Arbeit im CDU-Ortsverband und der CDU-Fraktion. Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit? Melden Sie sich gerne! Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen kennen zu lernen oder Sie auf den schönen Festen in Bodenheim zu treffen - bis bald!

Die aktuelle Ausgabe der CDU-Notizen "Gewerbe in Bodenheim" ist erschienen und wird in den kommenden Tagen an Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verteilt.

Online können Sie den Inhalt auch hier abrufen:
cdu-bodenheim.de/image/inhalte/71_cdunotizen_7_2016_v41web150.pdf
 

Schauen Sie in unsere Notizen rein und setzen Sie sich mit dem Inhalt interessiert und kritisch auseinander.

Ihre Heike Hermes 
und die Vorstandsmitglieder des CDU-Ortsverbands Bodenheim
 
"Den Bürgern zuhören"  Vorsitzende Heike Hermes für mehr Präsenz der CDU in Bodenheim:
 www.cdu-bodenheim.de/lokal_1_2_227_„Den-Buergern-zuhoeren“-.html



 
26.07.2016


Am Samstag, den 10.09.2016, findet  im Bürgerhaus Dolles, Hermann – Weber – Saal wieder unser  beliebter Kindersachenbasar statt.
Verkauft wird alles rund ums Kind: Kleidung, Spielzeug,  Bücher uvm.
Die Standgebühr beträgt 5,00 EUR pro Tisch  und eine Kuchenspende für unsere Cafeteria.
 
Anmelden können sie sich ab sofort bei:
gaby.franz@cdu-bodenheim

Telefon:  06135 5044
 
weiter

22.07.2016 | AZ Mainz/Dieter Oberhollenzer
AZ Mainz 22.07.2016
VERKEHR Arbeitskreis setzt bei Falschparkern auf Information / Zusätzliche Stellflächen und Kontrollen geplant
 
BODENHEIM - Bodenheim sagt den Falschparkern den Kampf an und will gleichzeitig den Parknotstand lindern. Neben einer Aufklärungskampagne mit Appellen an Autofahrer, Gehwege nicht zu blockieren und eigene Abstellplätze mehr zu nutzen, gibt es auch Bemühungen, mehr öffentlichen Parkraum zu schaffen. Darüber hinaus gibt es mehr Kontrollen des ruhenden Verkehrs.

An der konzertierten Aktion für ein „Lebenswertes und sicheres Bodenheim“ beteiligen sich der achtköpfige Arbeitskreis (AK) „Ruhender Verkehr Bodenheim“ – bestehend aus Rats- und Ausschussmitgliedern, der Spielleitplanung der Ortsgemeinde und dem Behindertenbeirat der VG – sowie die Verbandsgemeinde mit dem Ordnungsamt und die Ortsgemeinde. Von „unglaublich hoher Verkehrsdichte“ und „katastrophalem Parkverhalten“ spricht Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig (SPD). Erste öffentlichkeitswirksame Aufklärungsaktion des Arbeitskreises ist die Verteilung von 3500 Informationsflyern unter dem Motto „Besser Parken“ in Bodenheim.
weiter

20.07.2016 | AZ Mainz/Dieter Oberhollenzer
Heike Hermes (Vorsitzende CDU-OV Bodenheim) und Wolfgang Kirch (Fraktionsvorsitzender) im Gespräch mit Dieter Oberhollenzer (AZ Mainz)
Der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kirch sieht noch Chancen, den „Bürgel“ zu entwickeln.
In Bodenheim geht das Tauziehen um die Sportstätten-Realisierung in die nächste Runde. Die CDU-Opposition warnt nachdrücklich davor, den bisherigen Standort „Bürgel“ vorschnell aufzugeben und sich auf das neue Entwicklungsgebiet „Harle“ zu konzentieren. „Das wäre fahrlässig“, unterstreichen der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kirch und die Ortsverbandsvorsitzende Heike Hermes im Gespräch. Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig (SPD) kündigt gegenüber der AZ an, noch vor seinem Urlaub ein umfassendes Sportkonzept vorzulegen. Die Überraschung: Der „Bürgel“ bleibt im Rennen.

Wegen eines noch fehlenden zentralen „Bürgel“-Grundstücks hat der Ortsbürgermeister vor wenigen Tagen im Gemeinderat eine Kehrtwende bekanntgegeben. Die neue Bodenheimer Sportanlage mit Dreifeld-Halle, Gymnnastik- und Turnhalle sowie 400-Meter-Rundlaufbahn soll im Entwicklungsgebiet „Harle“ realisiert werden. Die CDU, im Rat mit ihrem Antrag für eine erneute juristische Überprüfung einer Enteignung gescheitert, kämpft unverdrossen weiter um „Bürgel“; will sich aber grundsätzlich anderen „guten und wirtschaftlichen Lösungen“ nicht verschließen.
 
weiter

18.07.2016
Presskonferenz mit Generalsekretär Peter Tauber nach den Sitzungen des Präsidiums und Bundesvorstand.
07.07.2016
Nein heißt nein. Der Bundestag hat eine Verschärfung des Sexualstrafrechts verabschiedet und leitet damit einen Paradigmenwechsel ein: Für die Strafbarkeit reicht es künftig aus, wenn das Opfer nein sagt zu sexuellen Handlungen. Bislang setzte der Vergewaltigungsparagraf die Anwendung von Gewalt voraus.
07.07.2016
Der NATO-Gipfel wird eine doppelte Botschaft an Russland senden, erläuterte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Bundestag. ?Abschreckung und Dialog sind keine Gegensätze, sondern gehören untrennbar zusammen. Wir als Nato-Partner sind uns einig, dass dauerhafte Sicherheit in Europa nur mit und nicht gegen Russland zu erreichen ist?, betonte die CDU-Vorsitzende in einer Regierungserklärung vor dem NATO-Gipfel in Warschau. (Quelle: Deutscher Bundestag)
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec.