Archiv
01.10.2016, 08:28 Uhr | red/AZ Mainz
CDU nominiert Jan Metzler
AZ vom 01.10.2016
BUNDESTAGSWAHL 35-Jähriger in drei Verbänden einstimmig zum Direktkandidaten gekürt 
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler (CDU) kandidiert auch in der nächsten Legislaturperiode wieder für den Deutschen Bundestag, der im Herbst 2017 gewählt wird. Der 35-Jährige wurde in allen drei CDU-Verbänden, die zu seinem Wahlkreis gehören, einstimmig nominiert: Kreis Alzey-Worms, Stadt Worms und Kreis Mainz-Bingen.
„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen“, kommentierte der Abgeordnete seine Wahl und versprach weiteres Engagement. Die Vorsitzende des CDU Kreisverbands Mainz-Bingen und Landtagsabgeordnete, Dorothea Schäfer, würdigte das seitherige Engagement Metzlers und sicherte ihm volle Unterstützung zu. In Mainz-Bingen zählt nun auch die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen zum Wahlkreis.
 
„Im Wahlkreis bin ich Generalist und Ansprechpartner für die verschiedensten Anliegen der Bürger und in Berlin Spezialist für bestimmte Themen“ – so bezeichnete Metzler seine Arbeit selbst. Im Bundestag ist der Winzer und Betriebswirt Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie sowie im Unterausschuss „Regionale Wirtschaftspolitik“. Im Auswärtigen Ausschuss ist er stellvertretendes Mitglied.
Metzler hat beispielsweise in seiner Fraktion das Forum Einzelhandel gestartet, das sich mit Digitalisierung und demografischem Wandel auseinandersetzt. Dank seinem Mitwirken sei für Nierstein inzwischen die Umgehung zumindest in Sicht.B420 und B9haben eine Chance auf Realisierung bekommen, weil sie im Bundesverkehrswegeplan bestmöglich eingestuft seien. Nach zwei Jahren im Amt hatte Metzler bereits 1200 Termine absolviert, „um im Wahlkreis greifbar und ansprechbar zu sein“, wie er mitteilt.

 
Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec.