Archiv
24.05.2017, 08:43 Uhr | AZ Mainz / Beate Nietzel
Rat Bodenheim: Kita-Landschaft in Bodenheim verändert sich rasant
AZ vom 24.05.2017
BODENHEIM - Die sich rasant wandelnde Kindergarten-Landschaft in Bodenheim war erneut einer der Schwerpunkte in der jüngsten Ratssitzung. So soll es kommende Woche losgehen mit der Erweiterung der Kita Schatzkiste. Zwei Übergangscontainer mit je 33 Quadratmetern Größe würden am 1. Juni erwartet, gab der Erste Beigeordnete Thomas Glück (SPD) bekannt. Demnächst beginne die Ausschreibung der Gewerke, und zum 1. Juli könne die erste Gruppe der unter Dreijährigen aufgenommen werden, nach den Sommerferien dann zeitversetzt die nächsten beiden.
In Holzständerbauweise soll die neue Kita "Am Mühlbach" im Bürgel errichtet werden, das beschloss der Rat einstimmig. Die Förderanträge für die viergruppige Einrichtung auf 2200 Quadratmetern mit Kosten von 1,85 Millionen Euro seien auf dem Weg.
 
Die geplante Naturkindergruppe erfreue sich riesiger Nachfrage, er könne sich vor Anfragen "kaum retten", informierte Beigeordneter Johannes Schöller (SPD). Nach intensiver Begutachtung hält die Verwaltung einen Standort in der Fortsetzung des Dollesparks für geeignet. "Für die gemeindeeigene Fläche müsste nur der Flächennutzungsplan geändert werden", so Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig (SPD). Als Unterbringungsmöglichkeit sei eine Art Blockhaus denkbar, schon im Frühjahr könnte die Natur-Gruppe eröffnet werden. Hierfür wie auch für die weiteren Bodenheimer Kitas seien nun nach intensiver Werbeaktion insgesamt 26 Bewerbungen von Erzieherinnen und Erziehern eingegangen, "und es sind sehr gute dabei", so Schöller.

Bei den Stellungnahmen zum Bebauungsplan "Sport- und Gewerbeanlage Bürgel" verwehrten CDU und FWG mit neun Gegenstimmen ihre Zustimmung, da diese, so CDU-Fraktionssprecher Wolfgang Kirch, sich teilweise auf Flächen bezogen, die in Gewerbe umgewandelt werden sollten. "Wir finden weiterhin, dass hier die Weichen falsch gestellt werden", so Kirch. Beigeordneter Glück bestätigte, dass sich die Grenze verschieben werde, "aber wir brauchen den Verkaufserlös". Die Projektgruppengespräche seien gestartet, jetzt müsse der Bebauungsplan vorangetrieben werden. Eine große Aufgabe sei die Schaffung von mindestens 200 Stellplätzen.
 
Unvermindert kritisch sieht die CDU auch die "aufwendige Sanierung" des Hauses Friesen ecker und verweigerte daher die Übertragung der betreffenden Haushaltsmittel in Höhe von rund 390 000 Euro von 2016 auf das laufende Jahr. Die Übertragung der übrigen Positionen von rund einer Million Euro fand dagegen die einhellige Zustimmung des Rates. Einen "Sündenfall der SPD" nannte Kirch erneut das Bauvorhaben in der Gutenbergstraße, das eine Mischnutzung vorsieht. Die Verwaltung habe sich "hinters Licht führen lassen", so Kirch, unterstützt von FWG-Sprecher Michael Leber.
 
Einstimmigkeit wiederum herrschte über die Stellungnahmen zum Bebauungsplan "Flur 37-Leidheckenweg" mit Blick auf die Errichtung einer Kita sowie zum Bebauungsplan "Eichweg Süd".
 
Eine hervorragende Resonanz habe das "Ü 60"-Tanzcafé im Mai mit mehr als 60 Besuchern gefunden, teilte der auch für Seniorenarbeit zuständige Beigeordnete Schöller mit; eine Wiederholung sei im Oktober geplant. Am 17. Juni geben die Drehorgelfreunde Rhein-Main ein Konzert in der Maria-Oberndorf-Kapelle, ein Shuttleservice sei geplant.
 
 
IM RAT NOTIERT
Die probeweise geplante Neuregelung des Einbahnstraßensystems wird sich verzögern, da "der Hauptakteur schwer erkrankt ist", wie Ortschef Thomas Becker-Theilig mitteilte.
 
Auch in den Jahren 2018/2019 wird der Sperrmüll in Bodenheim über jährlich zwei individuelle Abrufmöglichkeiten pro Haushalt gesammelt werden, das entschied der Rat bei drei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen.
 
Einstimmig beschloss der Rat, die Willkommensschilder an den fünf Ortseingängen zu erneuern.

Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein Main Gmbh & Co. KG
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec.