Archiv
17.08.2018
Dienstpflicht, Wehrpflicht, Freiwilligendienste oder mehr bürgerschaftliches Engagement – Was hat es mit dieser Diskussion auf sich? Worum geht es dabei und wie geht es mit dem Thema weiter?
Was verbirgt sich hinter der aktuell breit diskutierten Idee eines Dienstes für die Gesellschaft?
 
Das Thema Dienst für die Gesellschaft stammt aus dem reichhaltigen Fundus an Ideen und Anregungen von CDU-Mitgliedern, die an der Zuhör-Tour der Generalsekretärin teilgenommen haben. Bei mehr als 40 Terminen hat CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer der Basis "zugehört, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was uns auf dem Weg zu einem neuen Grundsatzprogramm verbindet." Naturgemäß kamen dabei viele Themen auf den Tisch: von der Stärkung der mittelständischen Wirtschaft über Nachwuchssorgen im Lehrerzimmer, der Digitalisierung ganzer Arbeitswelten und der medizinischen Versorgung auf dem Land bis hin zu den Chancen auf eine Steuerreform oder den Herausforderungen in der Flüchtlingspolitik – und eben auch Vorschläge zur Stärkung des Gemeinsinns durch einen Dienst für die Ges
weiter

05.08.2018

Die CDU-Bodenheim wünscht allen Kindern und Jugendlichen einen erfolgreichen und schönen Schulanfang. Wir wünschen Euch ein erfolgreiches Schuljahr 2018/2019 
weiter

19.07.2018
Christian Baldauf: DREYER MUSS ZUSTIMMUNG ZU HERKUNFTSSTAATEN HERBEIFÜHREN – BLOCKADE DER GRÜNEN MUSS ÜBERWUNDEN WERDEN
Anlässlich der heutigen Entscheidung der Bundesregierung zur Erweiterung der Liste der sicheren Herkunftsstaaten um die Maghreb-Staaten und Georgien, erklärt der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf:
"Der Beschluss, den CDU, CSU und SPD in Berlin gemeinsam getroffen haben, ist ein wichtiges Signal für eine weitere Verbesserung der Steuerung von Asyl und Migration in Deutschland, auch für uns in Rheinland-Pfalz. Da ebenso die FDP ihre Zustimmung zugesagt hat, steht ein breites Bündnis hinter dieser sachlich richtigen Entscheidung.
 
weiter

11.07.2018
"Wenn Frau Dreyer jetzt in das Horn der Pauschalkritik gegen Bundesinnenminister Seehofer bläst, dann hilft das der Sache gar nichts", so Schartz. Wichtig sei es, auch für das Bild der Politik in der Öffentlichkeit, wenn die Ministerpräsidentin konstruktiv an den Projekten der Bundesregierung mitarbeiten würde.
 
weiter

07.07.2018
Nach der Einigung von CDU und CSU zu Beginn dieser Woche ist nun auch eine Verständigung mit der SPD gelungen. Damit versammelt sich die gesamte Regierungskoalition hinter dem Ziel, Migration zu ordnen, zu steuern und zu begrenzen und dabei mit den europäischen Partnern zusammenzuarbeiten, also nicht einseitig, nicht unabgestimmt und nicht zu Lasten Dritter zu handeln. Diese Verständigung macht es möglich, dass die Migrationspolitik auch weiterhin dem Dreiklang folgt: wirksam, menschlich, gemeinsam.
 
weiter

15.06.2018
Anmeldungen ab sofort


Am Samstag, den 25.08.2018 findet im Bürgerhaus Dolles, Hermann – Weber – Saal wieder unser beliebter Kindersachenbasar statt. 
 
Verkauft wird alles rund ums Kind: Kleidung, Spielzeug, Bücher uvm.
Die Standgebühr beträgt 5,00 EUR pro Tisch und eine Kuchenspende für unsere Cafeteria
 
Anmelden können sie sich ab sofort bei: 
oder
Telefon: 06135 5044
weiter

06.06.2018 | Verbandsgemeind Bodenheim
Die Verbandsgemeinde Bodenheim beteiligt sich seit dem 26.05.2018 (zusammen mit dem Landkreis Mainz-Bingen) das dritte Mal am drei- wöchigen deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln (www.stadt- radeln.de). Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in Kommunen voranzubringen und viele Bürger/innen für das Radfahren im Alltag zu gewinnen. Bundesweit wird das Stadtradeln vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert.
 
weiter

30.05.2018
SPD-Affäre Held / Wahl des Stadtbürgermeisters der Stadt Oppenheim / 3. Juni 2018

"Für Oppenheim hoffe ich, dass mit der Wahl des neuen Bürgermeisters am Sonntag Ruhe, Recht und Ordnung in der Stadt einkehren", so der politische Geschäftsführer Jan Zimmer. Die Bürgerinnen und Bürger hätten unter Ex-Stadtbürgermeister Held in den vergangenen Monaten gelitten – nun sei Zeit für einen geordneten Neustart und eine verantwortungsbewusste Aufarbeitung der Amtszeit Held.
 
weiter

16.05.2018 | AZ Mainz/Ka­thrin Dam­witz
Dietmar Kalmann, der Jugendpfleger der Ortsgemeinde, informierte während der jüngsten Ratssitzung (die AZ berichtete) über seine Tätigkeit. Kalmann leitet seit 2014 mit halber Stelle den Jugendtreff im alten Bahnhof, ein für jeden offenes, kostenloses Angebot. Eine weitere halbe Stelle füllt er in Groß-Gerau aus, wo seine Arbeit einen medienpädagogischen Schwerpunkt hat.
 
weiter

12.05.2018
Die rheinland-pfälzische Landesregierung ist endgültig im post-faktischen Zeitalter angekommen."
Auf die Äußerungen des Staatssekretärs im rheinland-pfälzischen Innenministerium, Randolph Stich (SPD), Rheinland-Pfalz sei beim Ausbau des schnellen Internets "Erster bei der Aufholjagd", entgegnet der politische Landesgeschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz Jan Zimmer: "Die rheinland-pfälzische Landesregierung ist endgültig im post-faktischen Zeitalter angekommen
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.