Neuigkeiten
06.04.2020, 16:26 Uhr
CDU Bodenheim unterstützt Landfrauen
500 Euro zum Nähen von Schutzmasken

Der Bodenheimer Ortsverband der CDU hat den Bodenheimer Landfrauen 2018 e.V. 500 Euro gespendet. Diese Zuwendung stammt aus dem Erlös des jährlich stattfindenden  Martinsmarktes. Die CDU-Ortsverbandsvorsitzende Heike Hermes sagte dazu: „Wir wollen damit das große Engagement der Landfrauen würdigen und unterstützen, die in der jetzigen Corona-Krise wertvolle Arbeit für die Allgemeinheit leisten.“

Stoffmasken, wie sie die Bodenheimer Landfrauen herstellen, können nach Aussage des inzwischen deutschlandweit bekannten Berliner Virologen Christian Drosten unter Umständen helfen, die Ausbreitung der Viren zu verlangsamen. Wer Viren in sich trage und huste, schleudere dann weniger davon in die Öffentlichkeit und schützt mit einer solchen Maske andere vor der Ansteckung. Bürgerinnen und Bürger, die auf die selbst genähten Stoffmasken zurückgreifen, helfen auch mit, die knappen Ressourcen an  professionellen Schutzmasken zu schonen, die dringend vom medizinischen Personal gebraucht werden.

Wichtig zu wissen ist aber, dass das Tragen einer Schutzmaske nicht die Regeln des Social Distancing ersetzen kann. Nach wie vor gelten Abstand halten und regelmäßiges Hände waschen als beste Möglichkeiten, das Virus einzudämmen.

 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.