Archiv
30.08.2018
Der Koalitionsausschuss von CDU/CSU und SPD hat sich auf deutliche Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger und erhebliche Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung geeinigt.
 
Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung über das im Koalitionsvertrag vereinbarte Maß hinaus und ein Paket, um den Wohnungsbau anzukurbeln und Familien dabei zu unterstützen, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen.
 
Mit diesen Maßnahmen entlasten wir die Normalbürger in der Mitte der Gesellschaft. Für uns als CDU ist klar: Wir verdanken die gute wirtschaftliche Lage in Deutschland den vielen Millionen hart arbeitenden Menschen in unserer Gesellschaft. Ihre Leistung muss sich lohnen.
 
Umso wichtiger ist für uns daher, dass wir uns in einem ganz entscheidenden Punkt durchgesetzt haben: Bei Spielräumen in der Arbeitsversicherung werden die Beiträge zukünftig automatisch gesenkt – ohne weitere Diskussion. So geht verlässliche und wirksame Entlastung.
weiter

22.08.2018



Am Samstag, den 25.08. 2018, von 14.00-16.00 Uhr – findet  im Bürgerhaus Dolles, Hermann-Weber-Saal wieder unser  beliebter Kindersachenbasar statt.
Für Schwangere mit Mutterpass öffnen sich die Türen schon um 13.30 Uhr.
 
Tolle Spielsachen, Bücher, Schuhe, Fahrräder, Kindersitze, Kinderwagen, gut erhaltene Kleidung und ein reichhaltiges Kuchenbuffet erwarten Sie! 
 
weiter

18.08.2018
Kein Tag vergeht, ohne Nachrichten über Personalquerelen innerhalb der rheinland-pfälzischen SPD", resümiert der polit. Geschäftsführer Jan Zimmer.
Bereits in den vergangenen Tagen hatte es immer wieder Querschüsse des Bundestagskandidaten und Mitarbeiters des Wirtschaftsministeriums Joe Weingarten aus Bad Kreuznach gegen den Regierungsstil von Frau Dreyer gegeben. Heute trifft die öffentliche Kritik mit Staatssekretär Salvatore Barbaro sogar ein Mitglied der Dreyer-Regierung. "Dass Kandidaten Wahlkämpfe verlieren, gehört zum politischen Geschäft", kommentiert Jan Zimmer und ergänzt: "Die in aller Öffentlichkeit vorgenommene Abrechnung der SPD mit eignen Kandidaten hat in dieser Form eine Qualität, die ich unter Demokraten bedenkenswert finde."
 
weiter

30.07.2018 | Allgemeine Zeitung/Kirsten Strasser
VG RHEIN-SELZ - Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat den erwarteten Erlass herausgegeben, der "mit sofortiger Wirkung" die künftige Durchführung von Weinbergsrundfahrten regelt. In diesem Erlass ist festgehalten, dass nur noch ortsansässige Landwirte und Winzer diese mit eigenen Fahrzeugen durchführen dürfen – und zwar zu dem Zweck, "interessierte Personen über landwirtschaftliche Produktionsweisen beziehungsweise den Weinbau zu informieren". Damit wird Party-Touren ein Riegel vorgeschoben: "Fahrten, die unter rein touristischen Gesichtspunkten durchgeführt werden oder bei denen die Einkommenserzielung beziehungsweise ein gewerblicher Erwerbszweck im Vordergrund stehen, gelten nicht als Brauchtumsveranstaltung", heißt es weiter. Und dürfen damit de facto nicht angeboten werden.
 
weiter

19.07.2018 | Pressestelle Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Voll gepackt mit einem Bündel voller Eindrücke und Ideen kehrte Landrätin Dorothea Schäfer vom Antrittsbesuch bei ihrem polnischen Amtskollegen Czeslaw Bilobran, Landrat des Partnerkreises Neisse, zurück. Dabei nahm die Landrätin am Kreisfest in Neisse teil, bei dem sie für Mainz-Bingen kräftig die Werbetrommel rührte. Zudem stand ein Museumsbesuch und ein Partnerschaftsabend auf dem Programm, bei dem auch Gäste aus der italienischen Region Marken und der Ukraine dabei waren.
 
weiter

06.07.2018 | AZ Mainz/Jürgen Strickstrock
RAT Arbeiten an Bodenheimer Kita Spatzennest in Sondersitzung vergeben / Sonnenschutz für Schatzkiste
Wegen dringender Sanierungsarbeiten im Keller der kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest am Setzerweg und der Bereitstellung von Geräten zum Sonnenschutz in der Kita Schatzkiste am Kümmerling ist der Bodenheimer Ortsgemeinderat zu einer Sondersitzung unter Leitung des Ersten Beigeordneten Thomas Glück (SPD) zusammengetreten.
 
weiter

03.07.2018 | AZ Mainz/Dieter Oberhollenzer
VG BODENHEIM - Kurz vor 9 stürmt der Bürgermeister in sein Büro, setzt den Rucksack ab und stellt den von der Ehefrau gebackenen Schokoladenkuchen auf den Schreibtisch. Die beiden Beigeordneten Wolfgang Böttger (CDU) und Rudolf Dorbert (FDP) gesellen sich dazu, auch Landrätin Dorothea Schäfer (CDU) wartet schon. Ebenso Büroleiter Werner Loh und Fachbereichsleiter Jürgen Kehr. Die kleine Schar hat sich am Morgen versammelt, um dem 59-jährigen Dr. Robert Scheurer (CDU) zum Dienstjubiläum "40 Jahre im öffentlichen Dienst" zu gratulieren.
 
weiter

30.06.2018 | AZ Mainz/red
In Mainz-Bingen lässt es sich gut leben. Bestätigt wird dieses Gefühl durch die Deutschland-Studie "Wo lebt es sich am besten?". Die Prognos AG hat im Auftrag des ZDF die Lebensbedingungen in 401 Städten und Landkreisen untersucht. Ergebnis: Mainz-Bingen liegt insgesamt auf Platz 40 und damit deutlich im vorderen Viertel. Unter den rheinland-pfälzischen Städten und Kreisen belegt der Kreis sogar Rang drei.
 
weiter

28.06.2018 | AZ Mainz/Wolf­gang Bohr­mann
FEUERWEHR Gemeinsames Gerätehaus für Bodenheim und Nackenheim kann nun in die Höhe wachsen
BO­DEN­HEIM/NA­CKEN­HEIM. Zu­erst wur­de die Ver­kehrs­an­bin­dung des ge­ra­de ent­ste­hen­den Ge­rä­te­hau­ses der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Bo­den­heim-Na­cken­heim her­ge­stellt. Das be­fürch­te­te Ver­kehrs­cha­os durch die Teils­per­run­gen ist nicht ein­ge­tre­ten und die Be­hin­de­run­gen hiel­ten sich in ei­nem er­träg­li­chen Rah­men. Pa­ral­lel da­zu wur­de das Ge­län­de auf­ge­füllt und mit den Ar­bei­ten an der Bo­den­plat­te be­gon­nen. In den nun fer­tig­ge­stell­ten Teil wur­de im Rah­men ei­ner Fei­ers­tun­de der Grund­stein für das Ge­rä­te­haus in Form ei­ner Zeit­kap­sel ge­legt.
 
weiter

27.06.2018 | AZ Mainz/VG Bodenheim
VG BO­DEN­HEIM (red). Nach ein­ge­hen­der Test­pha­se durch den haupt­amt­li­chen Ge­rä­te­wart Mar­kus Voll­mer konn­te sich Bürg­er­meis­ter Dr. Scheu­rer (CDU) ein Bild von der Leis­tungs­fä­hig­keit der zu­nächst im Na­cken­hei­mer Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus neu in­stal­lier­ten Schlauch­wasch­an­la­ge für die frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren in der Ver­bands­ge­mein­de Bo­den­heim ver­schaf­fen. Die Kos­ten be­lau­fen sich auf 59 000 Eu­ro.
 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.